Umwelt

Unsere Natursteinprodukte werden aus natürlich vorhandenen Rohstoffvorkommen gewonnen. Der Abbau im Steinbruch erfolgt in Ressourcen schonenden Verfahren.
Nicht verwendeter Abraum wird wieder zur Verfüllung und Rekultivierung des Steinbruchs genutzt. Von der Natursteingewinnung über die verschiedenen Bearbeitungsstufen in umweltschonenden Verfahren versuchen wir  unserem ökologischen Anspruch gerecht zu werden. Dabei zielt unsere Arbeit ökologisch und ökonomisch auf Nachhaltigkeit.

Für die Gewinnung der Natursteinerzeugnisse werden keine Zusatz- und
Fremdstoffe benötigt. Zur umweltgerechten Reduzierung des Engergiebedarfs arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung und Optimierung unserer Produktionsverfahren. Durch die lokalen Gesteinsvorkommen sind die Transportwege kurz. Lange Transportwege erhöhen den Transportaufwand und belasten die Umwelt.

Unsere Natursteinprodukte sind ökologisch wertvolle Baustoffe aus der Natur und tragen dazu bei, die natürlichen Lebensgrundlagenzu erhalten, zu schützen und zu pflegen sowie den Generationen nach uns eine lebenswerte und intakte Umwelt zu übergeben.

Im Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung dazu verpflichtet, die nationale Nachhaltigkeitsstrategie weiter zu entwickeln.
Unter nachhaltigem Bauen werden unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten durchgeführte Planungs- und Bauprozesse und Immobilienmanagement verstanden.
 

weiter